Ausbildung / Diplomarbeiten - HTL RIED

Diplomarbeiten


Als Teil der neuen Form der Reife- und Diplomprüfung verfasst jeder Maturant - einzeln oder in Gruppen - eine vorwissenschaftliche Arbeit ("Diplomarbeit"). Diese sieht vor, dass die Schüler im Abschlussjahr ein selbst gestelltes Thema mit wissenschaftlicher Herangehensweise und unter Betreuung eines Lehrers ausarbeiten und im Umfang von ca. 50 Seiten schriftlich dokumentieren.

Die Themenstellungen von HTL-Diplomarbeiten sind oftmals anwendungs- und praxisorientiert. Sie entstehen z.B. in Zusammenarbeit mit Firmen, in denen die Schüler während ihrer Ferialpraktika gearbeitet haben und die konkrete Berechnungen oder Optimierungen von Anlagen benötigen. Erwähnenswert dabei ist, dass so manche Ausarbeitung zusammen mit der betreuenden Firma schließlich auch in die Realität umgesetzt wird.

Mit ihren Diplomarbeiten haben unsere Schüler bei österreichweiten Wettbewerben bereits mehrere Preise gewonnen.


ÜBERSICHT ÜBER DIE THEMEN DER VERGANGENEN JAHRE:

Diplomarbeiten 2015/16

  • Antrieb eines Rußbläsers
  • Auslegung und Konstruktion eines Stanzwerkzeuges
  • Automation-Pellets-Conveyor System
  • Automatisierte Zeichnungsableitung eines doppelflutigen Ventilators
  • Automatisierung einer Fertigungsanlage für Schukosteckdosen
  • Berechnung und Konstruktion einer Fräsvorrichtung
  • Die Wissenswelt der Fertigungstechnik
  • Einführung von PLM/PDM-Systemen an österreichischen HTLs
  • Entwicklung KFZ-Gitterrohrrahmen
  • Heizkesselberechnung
  • Höhenförderer für Strohballen bzw. Silageballen
  • Konstruktion eines dynamischen Schwingungsprüfstandes
  • Konstruktion eines Stirlingmotors
  • Kürbiskern-Vollerntemaschine
  • Module zur Schmiersystemauslegung
  • PITCH-SYSTEM für Kleinwindenergieanlagen
  • Plastector
  • Re-design of a Woodchip-Vertical-Filling-System
  • Seitendruckeinrichtung zur Herstellung von Decklagen für Dreischichtholzplatten

Diplomarbeiten 2014/15

  • Ach wie gut, dass niemand weiß, was 'Telegraphing' heißt
  • Adaption einer bestehenden Einbandpresse
  • Außenhülle für Elektroauto
  • Biegewechselprüfstand für Sägebänder
  • Development of a testing system for knitted fabrics
  • Didaktisches Konzept für den 'naturwissenschaftlich-technischen Nachmittag' an der HTL Ried
  • Drehschieberverdichter
  • Energie- und Ökobilanz einer Skiherstellung
  • Entwicklung einer Hinterradaufhängung für ein Leichtbaufahrzeug
  • Entwicklung einer Traktormaschine zum Auflösen von Rundballen für die Landwirtschaft
  • Erstellung eines Businessplans für ein IT Startup-Unternehmen
  • Fördersystem
  • Gewichtsreduktion durch Trapezblechkonstruktion
  • Intelligente Heizungs- und Gebäudetürensteuerung
  • Materialzufuhrsystem - Vorlegestation 90
  • Montage- und Hilfsvorrichtung
  • Optimierung eines Leichtbaurahmens für ein Elektrofahrzeug
  • Schwenkbarer Manipulator
  • Umweltschutz durch Abfall (Druckabfall)
  • Universeller Greifer für Blechpakete
  • Verdichtung von Holzkleinteilen zum Transport und der Verbrennung
  • Vorderradaufhängung, Bremssystem und Lenkung eines Elektroautos
  • Vorrichtung zum Ablängen und Bohren von Kunststoffgleitleisten
  • Weiterentwicklung und Automatisierung einer Dampfmaschine

 

Diplomarbeiten 2013/14

  • Abfüllanlage eines Getränks
  • Aufstieg für einen Parzellenmähdrescher
  • Automatisierung einer Saftabfüllanlage
  • Automatisierung einer Stalllüftungsanlage
  • FEM Heizkesselsimulation
  • Frontanbau ohne Weistedreieck
  • Hubsystem für einen höhenverstellbaren Boden eines Pools
  • Klasse statt Masse
  • Machbarkeitsanalyse eines Tauchroboters aus Kohlefaserverbund
  • Rinderwaage mit Gewichtserkennung
  • Servicestation für Bandsägelaufrollen
  • Sicherheitseinrichtung einer Snowboardschleifmaschine
  • Verbrauchsanalyse von EVG Anlagen